Deckenverkleidungssystemen (Spanndecken) – Die Zukunft der Raumgestaltung

Gespannte Decken gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus verschiedenen Materialien. So werden Decken mit Stoff, Tuch oder sonstigen Materialien gespannt oder drapiert. Unter Wärme gespannte Decken wurden in den 60er Jahren in Schweden erfunden. Im Laufe der Jahre wurden Techniken und Materialien immer mehr weiterentwickelt und kommen seither immer stärker zum Einsatz.
Spanndecken bieten eindrucksvolle Möglichkeiten der Bad- und Wohnraumgestaltung. Mit ihnen werden aus dunklen, schlichten oder einfachen Bädern/Wohnräumen innerhalb weniger Stunden moderne ausdrucksstarke Wohlfühl-Bäder/Räume.
Es gibt sie für jeden Geschmack und Einrichtungsstil. Mit Spanndecken können sensationelle Effekte erzielt werden. Denn bereits mit wenig Aufwand kann man Eleganz, Moderne oder auch Glanz und Glamour in die eigenen vier Wände bringen.
Die besonderen Eigenschaften des Materials, die fast grenzenlose Formbarkeit, gute Dehnbarkeit sowie auch Schlag- und Reißfestigkeit ermöglichen ein sehr breites Spektrum an Montage- und Formmöglichkeiten. Dadurch entstehen exklusive Deckenformen wie „Wellen“, „Trichter“, „Kuppel“, mehrkantige Sonderkonstruktionen, Rundungen jeder Art. Ob Dachschrägen oder Deckenöffnungen im Dachgeschoß, alle denkbaren Einbausituationen können dem Kunden erfüllt werden.
Genau diese Individualität unterscheidet die Spanndecke von anderen Deckenverkleidungssystemen. Jede Generation hat eine eigene Vorstellung für sich wie sie vor allem ihren eigenen intimen Raum, das Badezimmer aber auch die anderen Wohnräume, einrichten möchte. Jeder sucht aus den vielfältigen Möglichkeiten das heraus, was zu ihm seinen Bedürfnissen und seinen Vorlieben passt. Dieses kann im Laufe des Lebens mehrfach variieren.
Hinzu kommt heutzutage der vermehrte Wunsch nach Besonderheit und Individualität. Folglich ziehen insbesondere solche Produkte unsere Aufmerksamkeit auf sich, die noch recht unbekannt oder aber die so verschiedenartig einsetzbar sind, dass sie unserer Sehnsucht nach einem spezifischen Wohnstil erfüllen.
Es gibt viele andere Methoden zum Innenausbau von Decken, gewöhnlich stellt man sich die Frage, wie wollen wir die Decke gestalten? Im folgendem werde ich auf die verschiedenen Spanndecken-arten eingehen und auf die Gestaltungsmöglichkeiten. Es stellt sich die Frage wo der Vorteil einer Spanndecke gegenüber einer anderen Gestaltung liegt und ob die Spanndecke eine Zukunft hat in der Gestaltung von Wohnräumen.
Weitere Information: http://www.spanndecken-muensterland.de